«UFC Personal Trainer»: Probanden erzählen ihre Erfolgsgeschichte


Der «UFC Personal Trainer» ist das Fitness-Videospiel für ganze Kerle und seit dem 1. Juli 2011 für Kinect für Xbox 360 und PlayStation Move für PS3 erhältlich. Die Version für Nintendo Wii erscheint am 15. Juli. THQ veröffentlicht heute das erste Video aus der neuen Reihe „Testimonials“, in denen jeweils ein Endkonsument die Erfahrungen aus einer achtwöchigen Trainingsphase mit dem Programm dokumentiert.

«UFC Personal Trainer»: Probanden erzählen ihre Erfolgsgeschichte

Den Anfang macht Matt aus Texas. Er nahm als Testperson teil, um wieder in Form zu kommen. Nachdem er die Highschool verlassen hatte, legte er einiges an Gewicht zu. Der «UFC Personal Trainer» hat ihm dabei geholfen, seinem Ziel näherzukommen: Das fordernde, motivierende Mixed Martial Arts-Training hat ihm nicht nur Spaß an einem täglichen Bewegungsprogramm vermittelt, sondern ihn auch dazu gebracht, seine Ernährungsgewohnheiten zu überdenken. So hat Matt in acht Wochen 28 Pfund (12.7 kg) an Gewicht verloren – ein gutes Ergebnis.

Spieler lernen mit dem «UFC Personal Trainer» über 70 verschiedene Übungen aus dem MMA-Bereich (Mixed Martial Arts). Darunter finden sich Disziplinen wie Ringen, Kickboxen und Muay Thai, die Kraft, Ausdauer und Kondition verbessern. (pd/tom)

Have your say!

0 0