Die Raimon-Elf kehrt zurück in «Inazuma Eleven 2»!

Sie mögen vielleicht das Football Frontier-Turnier gewonnen haben, aber Mark Evans und seine Freunde brauchen schon ausserirdische Fähigkeiten, um in «Inazuma Eleven 2» ihre neueste Herausforderung zu bestehen. Das beliebte Fussball-Rollenspiel wird in zwei neuen Versionen veröffentlicht: «Inazuma Eleven 2: Feuersturm» und «Inazuma Eleven 2: Eissturm».

Die Geschichte um den jugendlichen Torhüter Mark Evans und seine Fussballmannschaft wird eine Woche nach ihrem Triumph im Football Frontier-Turnier fortgesetzt. Die Raimon-Elf beginnt gerade mit einer Trai­ningseinheit, als ihre Schule von Ausserirdischen von der Alius Academy angegriffen wird. Sie haben vor, die Welt mit ihrer Art von Fussball zu zerstören, falls das Raimon-Team sie nicht besiegen kann. Mark und die Raimon-Elf müssen daher durch ganz Japan reisen und die besten Fussballer des Landes rekrutieren, um die Alius Academy aufzuhalten und die Welt zu retten.

Inazuma Eleven 2 bringt uns den einzigartigen Mix aus RPG-Elementen und aufregender Fussball-Action zurück. Dabei steuerst du die Aktionen auf dem Spielfeld und die Bewegungen deiner Spieler mit dem Touchpen. Tippe und ziehe den Touchpen über den Bildschirm, um die Richtung deiner Spieler zu ändern, zu schiessen oder das gegnerische Team unter Druck zu setzen. Im Spiel kannst du etwa 1500 Spieler tref­fen und anwerben. Nur wenn du die stärkste und ausgewogenste Mannschaft zusammenstellst, hast du im entscheidenden Spiel eine Chance gegen die Alius Academy.

Beide Versionen des Spiels, «Inazuma Eleven 2: Feuersturm» und «Inazuma Eleven 2: Eissturm», bieten die gleiche Geschichte, allerdings mit einigen Unterschieden. Jede Version präsentiert über 15 unverwechsel­bare Charaktere, einzigartige Teams, gegen die du antrittst, sowie besondere Fähigkeiten und Spezial-Tricks. Um jedoch Charakteren aus der jeweils anderen Version zu begegnen, musst du tauschen und ent­scheiden, welche Spieler du behältst beziehungsweise gehen lässt.

Falls du noch weitere Herausforderungen suchst, wartet «Inazuma Eleven 2» mit einem lokalen, drahtlosen Mehrspieler-Modus auf, in dem bis zu vier Spieler mit ihren handverlesenen Mannschaften gegeneinander antreten können, selbst diejenigen, die das erste Inazuma Eleven-Spiel besitzen. Ausserdem kannst du über eine lokale Drahtlosverbindung Spieler und im Teamtausch-Modus Mannschaften mit anderen Nutzern tau­schen und gegen sie antreten.

Falls dich eine Kombination aus Rollenspielen und sportlicher Action mit Strategie-Elementen und einer pa­ckenden Geschichte reizt, freu dich auf «Inazuma Eleven 2: Feuersturm» und «Inazuma Eleven 2: Eissturm». Beide Versionen erscheinen am 16. März 2012 exklusiv für die Nintendo DS-Systeme. (pd/ts)

Have your say!

0 0