«Star Wars: The Old Republic» Spielupdate 1.7

SWTOR_Makeb_Gree
Am 12. Februar 2013 wird das Spielupdate 1.7 – «Relikte der Gree» für «Star Wars: The Old Republic» veröffentlicht und bietet euch neben weiteren neuen Spielinhalten das zeitlich begrenzte Live-Event «Relikte der Gree» sowie das neue «Galaktischer Ruf»-System, einer neuen Möglichkeit eure Charaktere weiterzuentwickeln. Anbei einige Informationen zu den beiden Hauptfeatures von Spielupdate 1.7 – «Relikte der Gree».

«Relikte der Gree» – Entdecke die Geheimnisse hinter dem alten Raumschiff der Gree, Die Graue Sekante, welches plötzlich über dem westlichen Schelfeis des Eisplaneten Ilum auftauchte. Zwischen dem 12. und 26. Februar 2013 können Spieler die In-game Nachrichtenterminals auf der Carrick-Station oder dem Vaiken-Raumdock aufsuchen, um mit dem Abenteuer zu beginnen. Die Gree versprechen Jedem fortschrittliche Technologien inklusive mächtiger Waffen und Rüstung, der ihnen im Kampf gegen einen heimtückischen Feind beisteht, der die Kontrolle über Die Graue Sekante erlangt hat.

https://youtube.com/devicesupport

 
«Galaktischer Ruf» – Dieses neue System ermöglicht es euch, Rufpunkte zu verdienen. Diese gibt es für das Erledigen von Missionen bestimmter Fraktionen wie etwa den Gree oder von militärischen Divisionen aufseiten der Republik oder des Sith-Imperiums. Die sechs Stufen des «Galaktischer Ruf»-Systems lauten Fremdling, Neuling, Freund(in), Held(in), Streiter(in) und Legende. Das «Galaktischer Ruf»-System ist mit dem Stammbaum eines Charakters verknüpft. Das bedeutet, dass Rufpunkte und Stufen für alle Charaktere eines Stammbaums gelten. (pd/tom)

Have your say!

0 0