«R.U.S.E. – Chimären Pack»

RUSE Chimera

RUSE Chimera

Seit einigen Tagen gibt es einen neuen DLC für Ubisofts «R.U.S.E.» mit dem Titel «Chimären-Pack». Das Addon ist über Xbox Live, PlayStation Network und Steam zu beziehen.

Der DLC «Chimären-Pack» bietet neue Herausforderungen, darunter drei exklusive Mehrspieler-Karten, sowie drei exklusive Einzelspieler-Missionen. Diese neuen Inhalte bieten einen Szenenwechsel und werden sowohl dem Mehrspieler-Modus, als auch den Einzelspieler-Gefechten neues Leben einhauchen.

Die drei exklusiven Einzelspieler-Herausforderungen werden Folgendes beinhalten:

  • Bir Hakeim: die Armee des Spielers wird in die Lybische Wüste gedrängt, wo sich die freien französischen Einheiten dem Vorstoß der Achsenmächte im Jahr 1942 entgegenstellen.
  • Medjez: Der Spieler übernimmt im Jahr 1943 das Kommando über das Afrika-Korps in Tunesien und muss sich der Umklammerung der Britischen Armee und der freien französischen Einheiten widersetzen.
  • Operation Zapad: Der Spieler schließt sich im Jahr 1947 mit einem Freund zusammen und kämpft Seite an Seite mit der sowjetischen Armee gegen die amerikanischen Imperialisten, als ein Grenzzwischenfall in Deutschland einen nuklearen Krieg auslöst.

Die drei neuen Mehrspieler-Karten sind:

  • Blut und Sand
  • Djebel
  • Nuklearer Winter

Das «Chimären-Pack» kostet 11.95 CHF  bzw. 560 Microsoft Punkte .

«R.U.S.E.» ist am 9. September 2010 für die Xbox 360, für die Sony PlayStation 3 und den Windows PC erschienen. (pd/sl)

Have your say!

0 0