Login
Forgot your password?

A password will be emailed to you.

«Dead Space 3» ab sofort im Handel erhältlich

Dead Space 3 Logo

Ab sofort geht mit «Dead Space 3» der spannende, gruselige und actionreiche Kampf ums Überleben in den eisigen Weiten des Weltraums weiter. Der neueste Teil der renommierten Serie ist ab sofort für PlayStation 3, Xbox 360 und PC im Handel erhältlich.

Mit «Dead Space 3» führt Visceral Games nicht nur ein innovatives Drop-in/Drop-out-Feature für den Coop-Modus ein und ein brandneues System zur Waffenherstellung ein, sondern nimmt den Spieler auch mit auf eine nervenzerfetzende Reise durch das Grauen im All und auf den unbarmherzigen Eisplaneten Tau Volantis.

Die Gamer reisen durchs All, entdecken einen feindseligen Eisplaneten und können diverse verlassene Raumschiffe und Höhlen erkunden. Aber das ist noch längst nicht alles.

verspricht Steve Papoutsis, Vizepräsident und General Manager von Visceral Games sowie Executive Producer bei «Dead Space 3».

Mit «Dead Space 3«» wollten wir die Reihe weiterentwickeln, indem wir innovative neue Features wie das Drop-in/Drop-out-Coop und die Waffenherstellung einbringen und eine fesselnde Atmosphäre erschaffen, während wir gleichzeitig Dinge wie die unglaubliche Spannung, den Horror, die Action und den Sound erhalten, für die die Reihe bekannt ist.

Gemeinsam statt einsam: «Dead Space 3» zu zweit erleben

Das Spiel entführt die Spieler auf eine Reise in die Psyche und lässt sie eine spannende Expedition erleben, um das Geheimnis um die Nekromorph-Seuche und die mysteriösen Marker zu lüften. Zum ersten Mal innerhalb der Reihe haben die Spieler die Wahl, diese Erfahrung allein oder dank des komplett integrierten Drop-in/Drop-out-Features gemeinsam mit einem Freund zu machen.

Im Coop-Modus übernehmen die Spieler die Rolle des Soldaten John Carver, der aufgrund der Nekromorph-Seuche seine Familie verlor, und schalten Story-Details, Nebenmissionen und Gameplay-Mechaniken frei, die nur er finden kann. Ausserdem taucht in «Dead Space 3» erstmalig ein feindseliger neuer Planet namens Tau Volantis auf, auf dem der Spieler sich tödlichen, eiskalten Bedingungen und hochentwickelten Feinden – darunter neue Nekromorphs und gigantische Boss-Kreaturen – stellen muss. Mithilfe des brandneuen Systems zur Waffenherstellung können die Spieler nach Ersatzteilen suchen und mächtige neue Waffen bauen, um jeden Gegner zu besiegen, der sich ihnen in den Weg stellt.

Fortsetzung bereits in Aussicht: «Dead Space 3 Awakened»

Besonders schnelle Spieler erhalten schon bald Nachschub: Im März wird das aufreibende Weltraumabenteuer mit «Dead Space 3 Awakened» weitergeführt. In dem brandneuen digitalen Download-Pack werden die Nekromorph-Kämpfe noch schauriger und furchteinflössender als je zuvor und die Spieler erleben das düsterste Kapitel der Reihe. Der Zusatzinhalt wird im März für PS3 im PlayStation-Network sowie für PC auf Origin.com erhältlich sein. Die Xbox-Version kann auf dem Xbox LIVE-Marktplatz erworben werden.

«In Dead Space 3 Awakened» werden den Gamern einige der aufwühlendsten Inhalte begegnen, die sie in einem Dead Space-Spiel je gesehen haben – und sie werden es lieben. so Steve Paputsis von Visceral Games.

«Dead Space 3» ist ab sofort für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erhältlich. (pd/ts)

 

Tags: , , , , , , ,
Comments are closed on this post.