DICE enthüllt mit «Battlefield 4»

Battlefield 4 - Fishing in Baku screen 2

Das renommierte schwedische Studio DICE und Electronic Arts kündigen «Battlefield 4» für Herbst 2013 an. Der Action-Blockbuster setzt dank der hochmodernen Frostbite 3-Technologie neue Genre-Massstäbe und bietet den Spielern in «Battlefield 4» einen Ausblick auf die Zukunft interaktiver Unterhaltung – eine Zukunft, die menschlicher, dramatischer und glaubwürdiger ist. Die Battlefield-Reihe, die mittlerweile mehr als 65 Millionen Spieler weltweit begeistert, wurde international für ihr herausragendes Multiplayer-Gameplay gelobt. Sie gilt als einzige Reihe, in der Spieler an Land, im Wasser und in der Luft gegeneinander antreten können. Nur in Battlefield können sich Spieler per Schleudersitz aus einem Jet retten und dann im freien Fall Gegner ausschalten. Oder durch ein Gebäude durchgehen, anstatt aussen herum zu laufen. Diese unglaublichen Gameplay-Momente können nur in Battlefield von den Spielern erschaffen und erlebt werden.

Die Einzelspieler-Kampagne von «Battlefield 4» wird durch zusätzliche Multiplayer-Spieldesign-Elemente erweitert. Der Einzelspieler-Modus bietet wie im Multiplayer einen Spielplatz an Zerstörungsmöglichkeiten, Zugang zu zahlreichen Fahrzeugen und die Möglichkeit, Squad-Kameraden zu dirigieren. Dank der Integration der sozialen Komponente des Multiplayers wird in der Kampagne der Fortschritt des Spielers aufgezeichnet und dadurch der freundschaftliche Wettbewerb erhöht.

Auf Battlefield.com debütierte «Battlefield 4» weltweit mit einer 17-minütigen Gameplay-Demo. Diese beginnt damit, dass der Spieler – Recker – seine Augen öffnet und erkennt, dass er mit drei seiner Squad-Kameraden in einem schnell sinkenden Auto eingesperrt ist. Der einzige Ausweg aus dieser Lage besteht darin, ein Fenster zu zerschiessen. Recker muss Panik und Angst ausblenden, um eine schwierige Entscheidung zu treffen: Wenn er schiesst und die gesammelten Informationen sichert, riskiert er, dass nicht alle überleben werden. Die Spieler können sowohl in der Kampagne, als auch im Multiplayer-Modus das Squad befehligen und Leistungen in beiden Spielmodi vergleichen. Mit der Frostbite 3-Engine erleben sie ein Umfeld, das mit dem besten Grafik- und Sounddesign moderner Shooter aufwartet.

Wir sind unglaublich stolz, dass wir das Debüt von «Battlefield 4» mit simultanen Events in San Francisco und Stockholm präsentieren konnten. In dieser frühen Phase der Entwicklung bereits dermassen glänzen zu können, ist eine gigantische Leistung des DICE-Teams und zeigt, wie leidenschaftlich und engagiert es die Reihe weiterbringen will. Die heutige Demo ist nur der Anfang – wir haben noch viel, viel mehr auf Lager. Es ist so spannend, die Reaktionen der Leute zu beobachten, wenn sie das Spiel zum ersten Mal sehen. Dann wird einem erst bewusst, dass wir am Anfang einer komplett neuen Gaming-Ära stehen. Als Künstler und Handwerker sind wir darauf bedacht, ein dynamisches, offenes Design mit atemberaubenden, überraschenden und ungeskripteten Momenten zu entwickeln, über die Spieler noch tagelang reden werden. Das ist die Magie von Battlefield,

so Patrick Soderlund, Executive Vice President, EA Games Label.

Spieler, die «Battlefield 4» bei teilnehmenden Händlern vorbestellen, erhalten zusätzlich ein kostenloses «Battlefield 4» Erweiterungspack. DICE kündigte heute ausserdem die «Battlefield 4» Digital Deluxe Edition an, die exklusiv auf Origin erhältlich ist und neben dem Spiel zusätzlich digitale Bonus-Spielinhalte beinhaltet. Vorbesteller der «Battlefield 4» Digital Deluxe Edition erhalten zudem Zugang zur exklusiven «Battlefield 4» Beta. (pd/tom)

Have your say!

0 0