Login
Forgot your password?

A password will be emailed to you.

«Games To Listen» #165: «Luftrausers» und «First Strike»

Podcast_165
In dieser Folge besprechen wir einerseits das Shoot’em Up «Luftrausers» von den Indie-Game-Entwickler Vlambeer und das Strategiespiel «First Strike» der Schweizer Firma Blindflug Studios. Beide Spiele haben einen knackigen Schwierigkeitsgrad und machen den Spielern das Überleben nicht gerade einfach.

«Luftrausers» war zu Anfang ein Flash-Spiel und hat nun den Sprung auf die Konsolen (PlayStation 3, PS Vita) und PCs (Mac, Linux, Windows) geschafft. Die Steuerung fanden wir ziemlich gewöhnungsbedürftig, sie lehnt sich stark am Arcade-Klassiker «Asteroids» an, bringt aber als zusätzliches Element noch die Schwerkraft ins Spiel. Kombinierbare Waffe, Antriebe und Panzerungen, diverse Herausforderungen und ein Online Highscore Ranking sorgen für Spielspass. Die Pixeloptik im Serpia Look ist zweckmässig gehalten. Die kurzen Gefechte eignen sich vorzüglich für die PS Vita. PlayStation-Zocker freuen sich über Crossbuy. Einmal bezahlen und dann die PlayStation 3 und die PS Vita Version sein Eigen nennen. «Luftrausers» erhält von uns spassige 3.5 von 5 Abschusspunkte.

«First Strike» ist ein anspruchsvolles Strategiespiel für Android Tablets und das iPad von Apple. Das makabere Szenario erinnert an den alten Klassiker «Defcon», wir kommandieren das Atomwaffenarsenal einer Grossmacht und müssen alle Gegner vernichten. Auf höheren Schwierigkeitsgraden werden aber auch Strategieexperten vom Computer gefordert. Die Steuerung ist nicht immer optimal, so verliert man bei einem Gegenschlag ab und zu die Übersicht. Insgesamt fanden wir die Optik aber ansprechend. Vermisst haben wir jedoch den Multiplayermodus. Mehr zu beiden Titeln gibt es in «Games To Listen» #165:

Abonniert den Podcast in iTunes oder abonniert den MP3 Feed (für Android und Co.). Wir freuen uns über jeden Kommentar. Viel Spass wünscht das «Gamester.tv»-Team.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,
Comments are closed on this post.