Login
Forgot your password?

A password will be emailed to you.

«FIFA 13» stärkt EA SPORTS Football Club als soziales Fussball-Netzwerk

Mehr Vernetzungsmöglichkeiten in «FIFA 13»: Im Zuge der Veröffentlichung von «FIFA 13» in diesem Herbst wird EA SPORTS auch Neuerungen im EA SPORTS Football Club einführen. Diese sollen dessen Rolle als soziales Fussball-Netzwerk stärken und für eine engere Bindung zwischen den Millionen von Fussballfans, ihren Freunden und ihren Lieblingsvereinen sorgen. Ein neues Belohnungsprogramm wird ausserdem die Erfahrung für Mitglieder des EA SPORTS Football Club erweitern. Ebenso wird eine neue EA SPORTS Football Club App für iPhone und iPod touch dafür sorgen, dass die Fans mit FIFA und ihren Freunden in Verbindung bleiben. Des Weiteren wird das kommende «FIFA 13» für iPhone, iPad, iPod touch, sowie später im Jahr für Android, ebenfalls Teil des EA SPORTS Football Club werden.

Mit dem EA SPORTS Football Club verbinden wir die Fans mit dem Pulsschlag dieses Sports – und untereinander

sagte Matt Bilbey, General Manager und Vice President of Football bei EA SPORTS.

Das vergangene Jahr stand im Zeichen des Übergangs zu einem Live-Dienst, bei dem die Spieler mit echten Fussballereignissen und neuen, aktuellen Inhalten verbunden wurden, wodurch sie ihren Lieblingsverein unterstützen, sich mit ihren Freunden verbinden und gegen diese antreten konnten. Mit der Veröffentlichung von «FIFA 13» in diesem Jahr belohnen wir unsere Fans für ihre Unterstützung, indem wir ihnen Ingame-Anreize bieten, länger und die gesamte Saison über zu spielen und ihnen die Möglichkeit geben, auf neue Art über eine Vielzahl von Endgeräten und Plattformen mit dem Spiel in Verbindung zu bleiben.

https://youtube.com/devicesupport

 

Neues Belohnungssystem für die Fans

Dieses Jahr können zurückkehrende FIFA 12-Spieler im EA SPORTS Football Club ihren Football Club Level und ihre Erfahrungspunkte in «FIFA 13» übernehmen und ihre Saison so stark beginnen, wie sie sie beendet haben. Sie erhalten ausserdem einen besonderen Bonus aus dem EA SPORTS Football Club Katalog. Alles, was man bei «FIFA 13» tut – auch im Zusammenhang mit Freunden – hat Bedeutung und wird festgehalten. Jedes Spiel während der gesamten Saison zählt und die Fans können Belohnungen für ihre Erfolge verdienen. So erhalten sie jetzt Football Club Credits, um Objekte aus dem Katalog freizuschalten: etwa Trikots, spezielle Torjubel, Virtual Pro Attribute-Boosts, Super Scout Credits für den Karrieremodus, «FIFA 13» Ultimate Team Münzen-Boosts und Extra-Spiele im „Mann-gegen-Mann: Saisons“-Modus. Darüber hinaus können die Fans ihren Status in der riesigen FIFA Online-Community verbessern und bis zu Level 100 aufsteigen. Zum ersten Mal können die Spieler ihre FIFA-Erfahrung zudem direkt mit ihren Freunden auf Facebook über den EA SPORTS Football Club teilen. Sie können individuelle Nachrichten mit Freunden austauschen und ihre aktuellen Neuigkeiten zu gewonnenen Spielen, verpflichteten Spielern oder im Katalog erworbenen Objekten direkt über ihre Konsole veröffentlichen.

EA SPORTS Football Club App eröffnet neue Möglichkeit

Die neue EA SPORTS Football Club App verbindet die Fans überall und jederzeit mit «FIFA 13». Mit ihr haben die Fans Zugriff auf die eigene EA SPORTS Football Club Identität sowie auf ihre Freunde, ausserdem erweitert sie die «FIFA 13» Ultimate Team Konsolenerfahrung. Denn mit der App können die Fans Live-Auktionen durchsuchen und mitbieten, um neue Akteure für ihr Ultimate Team der besten Spieler der Welt in «FIFA 13» zu ersteigern.

«FIFA 13» für iPad und iPhone ermöglicht es den Millionen von Fans, die FIFA unterwegs spielen, ebenfalls Belohnungen zu verdienen, Level aufzusteigen, Live-Herausforderungen zu bestehen und sich mit ihren Freunden mithilfe einer Football Club Identität zu verbinden. Später im Jahr werden dieselben Football Club Features dann auch für Android verfügbar sein. «FIFA 13» zeigt uns, wie dramatisch und unvorhersehbar Fussball sein kann. Das Spiel macht den Kampf um den Ball auf dem gesamten Spielfeld zum Erlebnis und ermöglicht im Angriff ungeahnte Freiheiten und Kreativität. «FIFA 13» enthält diverse Innovationsbereiche, die das Spiel in puncto künstliche Intelligenz, Dribbling, Ballbehandlung und Körpereinsatz revolutionieren, sowie motivierende Online-Features und Live-Dienste.

Dieses Jahr steht für das umfangreichste Spiel in der Geschichte der FIFA- Serie. «FIFA 13» wird im kommenden Herbst weltweit für folgende Plattformen erscheinen: PlayStation3, Xbox 360 (mit Kinect), PlayStation Vita, Wii, PC, PS2, Nintendo 3DS, PSP, im App Store für iPhone, iPad, iPod touch sowie für Android. (pd/ts)

Tags: , , , , , , , , , , ,
Comments are closed on this post.