Super Monkey Ball Bounce kugelt auf iOS und Android

Super-Monkey-Ball-Bounce-1-550x332

SEGA Networks Inc. hat «Super Monkey Ball Bounce» für iPhone, iPad, iPod touch und Android-Geräte veröffentlicht. Der neueste Ableger der weltweit erfolgreichen und beliebten Spieleserie wurde von SEGAs hauseigenem Studio Three Rings entwickelt und bietet Spielern 119 Stages – verteilt auf sechs abwechslungsreichen Welten. Ausserdem werden die Abenteuer von AiAi und seinen Freunden auch nach Launch noch um weitere Level erweitert. Als Spieler wird man mit der Rettung von sechs seiner (reichlich affigen) Freunde beauftragt – wobei sich die jeweiligen Spielfiguren alle in ihren Fähigkeiten unterscheiden und sich nicht nur in unterschiedlichen Spielvarianten, sondern auch in spannenden Bossfights austoben dürfen.

SUPER MONKEY BALL BOUNCE – LAUNCH TRAILER (Deutsch)

Bei Gameplay setzt «Super Monkey Ball Bounce» auf eine einfache Zugänglichkeit, die nachhaltig von den in Japan sehr beliebten Pachinko-Automaten inspiriert wurde. Um den perfekten Startschuss zu landen, können Spieler an eine beliebige Stelle des Screens tippen – und schon kugeln die Affen los. Die Affenabschusskanonen kommen in «Super Monkey Ball Bounce» in verschiedenen Spielvarianten zum Einsatz, zur Auswahl stehen Tiki-Topple, Puzzler und Survivor. Zusätzlich sorgen Mini-Puzzle für Abwechslung. Und wer den Bildschirm komplett abräumt, der darf sich über eine Extraportion Punkte freuen. Wer mag, der kann «Super Monkey Ball Bounce» optional mit seinem Facebook-Account verbinden und sieht dann die Erfolge und den Spielfortschritt seiner Freunde direkt im Spiel.

Super Monkey Ball Bounce
Fans der Serie dürfen sich somit auf ein Wiedersehen mit alten Freunden treffen – die in ihrer neuen Umgebung mindestens genau so viel Spass bereiten und für kugelrunde Unterhaltung sorgen. «Super Monkey Ball Bounce» kann ab sofort kostenlos im App Store und bei Google Play heruntergeladen werden. (pd/ts)

Have your say!

0 0