Verkaufsstart von «Injustice: Gods Among Us»

injustice5
Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment haben bekannt gegeben, dass «Injustice: Gods Among Us» ab sofort für die Xbox 360, PlayStation 3 und Wii U in Europa erhältlich ist.

Das von den preisgekrönten NetherRealm Studios entwickelte «Injustice: Gods Among Us» bereichert das Prügelspiel-Genre um ein neues Franchise und eine brandneue Story, die in Zusammenarbeit zwischen NetherRealm Studios, DC Entertainment und den Autoren Justin Gray und Jimmy Palmiotti entstand. Die Spieler lernen im Zuge der Geschichte die Fähigkeiten, Gadgets und unfassbaren Kräfte einiger der beliebtesten DC Comics-Helden und -Schurken kennen (darunter Batman, Superman, The Flash, Wonder Woman, Green Arrow, Aquaman, The Joker und andere) und tragen in einer Welt, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwommen sind, epische Kämpfe aus.

Die NetherRealm Studios haben alles daran gesetzt, mit «Injustice: Gods Among Us» ein bombastisches, action-geladenen Prügel-Spektakel zu schaffen. Wir haben ein originelles Spiel mit brandneuer Story kreiert, das voller Kultcharaktere steckt und DC Comics- und Spiele-Fans begeistern wird,

so Ed Boon, Creative Director der NetherRealm Studios.

https://youtube.com/devicesupport

«Injustice: Gods Among Us» wartet mit zahlreichen Schauplätzen aus dem DC Comics-Universum auf, darunter Arkham Asylum, Metropolis, Atlantis und andere. Die mehrstöckigen Kampfarenen sind zerstörbare, interaktive Spielwiesen, auf denen sich die Spieler austoben und versuchen, ihre Gegner mit den speziellen Superkräften ihrer Charaktere, individuellen Moves und Umgebungs-Interaktionen zu besiegen. Darüber hinaus stehen S.T.A.R. Labs-Missionen bereit, die zusätzlichen Spielinhalt und einzigartiges Gameplay abseits des Story-Modus bieten.

Die Ingame-Charaktere werden in der englischen Tonspur, welche ebenfalls auf der komplett deutschen Version enthalten ist, von bekannten Schauspielern zum Leben erweckt, darunter Stephen Amell, Star der CW Network-Actionserie Arrow, der erneut in seine Green Arrow-Rolle schlüpft und den Spielern eine freischaltbare “Arrow”-Version des Charakters beschert, die sie im Spiel nutzen können. In weiteren Synchronrollen sind Kevin Conroy als Batman, Tara Strong als Harley Quinn und Raven, Neal McDonough als The Flash, George Newbern als Superman, Adam Baldwin als Green Lantern und Alan Tudyk als Green Arrow (Standardversion) zu hören.

Fans, die auf der Suche nach dem ultimativen Gesamtpaket sind, sollten sich keinesfalls die für Xbox 360 und PS3 verfügbare «Injustice: Gods Among Us» Collector‘s Edition entgehen lassen. Diese enthält die Spieledisk, eine exklusive DC-Sammelstatue mit Batman und Wonder Woman, eine Sonderprintausgabe der ersten «Injustice: Gods Among Us» DC Comics-Serie, die Zugangsberechtigung zum Herunterladen des DC Universe-Animationsfilms Justice League: Doom, sowie drei exklusive Batman-, Superman- und Wonder Woman-Skins aus DC COMICS -- THE NEW 52. Die Collector‘s Edition ist zum Preis von CHF 119.- in begrenzter Stückzahl erhältlich.

Mit Kauf des «Injustice: Gods Among Us» Season Pass für Xbox 360 und PS3 erhalten interessierte Fans zudem vier der demnächst erscheinenden herunterladbaren Charaktere zum Preis von dreien, sowie ein zusätzliches Flashpoint-Skin-Pack mit alternativen Kostümen für Wonder Woman, Aquaman und Deathstroke. Der Season Pass ist auf dem Xbox LIVE-Marktplatz für 1200 Microsoft-Punkte bzw. im PlayStation Network für ca CHF 17.- erhältlich.

Darüber hinaus ist im App Store das “Free to play”-Spiel «Injustice: Gods Among Us» für iPad, iPhone und iPod verfügbar, das nicht nur ein speziell auf Mobilgeräte zugeschnittenes Gameplay, sondern auch freischaltbare Inhalte für die Xbox 360- und PS3-Version bietet. Das Spiel kombiniert das Sammelkarten-Spielprinzip mit spannenden Tag-Team-Kämpfen, bei denen die Spieler in die Rollen zahlreicher DC Comics-Kulthelden (darunter Batman, Superman, The Flash, Wonder Woman, Green Arrow, Aquaman und viele andere) schlüpfen und in spannenden “3 gegen 3”-Matches gegeneinander antreten. Besitzer der Xbox 360- bzw. PS3-Versionen können ausserdem in den Konsolen-Versionen Inhalte für die Mobilgeräte-Version freischalten (und umgekehrt), indem sie einen WBID-Account (Warner Bros. ID) anlegen und das Spiel spielen. «Injustice: Gods Among Us» für Mobilgeräte ist jetzt für iPad, iPhone und iPod touch im App Store oder unter AppStore.com/Injustice verfügbar.

«Injustice: Gods Among Us» für Xbox 360, PS3 und Wii U ist von der USK als ab 16 Jahren geeignet eingestuft und zum Preis von CHF 69.- erhältlich. Die «Injustice: Gods Among Us» Collector‘s Edition für Xbox 360 und PS3 ist lediglich in begrenzter Stückzahl verfügbar. (pd/tom)

Have your say!

0 0