«Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden» – Background Video


Warner Bros. Interactive Entertainment hat das erste von vier neuen Videos, die sich mit dem Kulturphänomen «Herr der Ringe» befassen, veröffentlicht und Antwort auf die Frage geben, wie sich «Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden» in dieses Universum einfügt. Das Action-RPG «Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden» wird am 4. November 2011 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erscheinen. Im Video kommen bekannte Stars der Unterhaltungsbranche zu Wort und erklären, was sie mit «Der Herr der Ringe» verbindet.

Dominic Monahan und Sean Astin («Der Herr der Ringe») erzählen, wie sie in ihrer Kindheit Tolkiens Welt erforschten; Brian Posehn («The Sarah Silverman Show») und Kunal Nayyar («The Big Bang Theory») erörtern die Vormachtstellung der Herr der Ringe-Saga im Fantasy-Genre, und die Spieleexperten Alison Haislip («G4») und Miri Jedeikin loben -- ebenso wie der anerkannte Tolkien-Experte Corey Olson -- die authentische Umsetzung von «Der Krieg im Norden».

«Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden» - Background Video

«Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden» ist ein spannendes Action-Rollenspiel, das auf der «Herr der Ringe»-Trilogie basiert. Bis zu drei Spieler schmieden im ersten Herr der Ringe-Spiel, das die düstere Atmosphäre und schonungslose Brutalität von Tolkiens Mittelerde in ihrem ganzen Umfang zeigt, ihr eigenes Bündnis und kämpfen sich durch ein innovatives Online-Koop-Abenteuer, bei dem ihre Aktionen einander beeinflussen. Die Spieler treffen auf aus den Kinofilmen bekannte Elemente, erkunden aber auch bislang unbekannte Gefilde, erleben neue Geschichten und begegnen noch nie gesehenen Charakteren. Mit seinem Koop-orientierten Gameplay, der umfangreichen Charaktergestaltung und -entwicklung, aufrüstbaren Waffen, den vielen Fertigkeiten und Spezialfähigkeiten lässt «Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden» Rollenspieler-Herzen höher schlagen. Hier ist echtes Teamplay gefordert – oder die Verbündeten sind gemeinsam dem Untergang geweiht. (pd/tom)

Have your say!

0 0

3 Comments

  1. Halt ein paar Stars die über das Spiel sprechen. Die wenigen Szenen die ich aus dem Spiel in dem Trailer gesehen habe, hauen mich jetzt aber nicht vom Sockel.

    Naja, mal schauen… vielleicht wird das Game ja trotzdem was!

  2. Ob es diesmal klappt mit einem brauchbaren LOTR Spiel?

  3. Die Reviews sind ganz gut. Wohl doch ein brauchbares LOTR Spiel. ENDLICH!

Comments are now closed for this post.