«Batman: Arkham City Game of the Year Edition» – «Harley Quinn‘s Revenge» Teaser Trailer


Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment veröffentlichen einen neuen Trailer und Screenshots zu «Harley Quinn‘s Revenge», dem abschliessenden Kapitel von Batman Arkham City, in welchem den Spieler mehr als zwei Stunden zusätzliches spannendes Gameplay erwarten. «Batman: Arkham City», welches bereits für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erhältlich ist, wird von Kritikern und Fans gleichermassen in den höchsten Tönen gelobt.

Rache ist süss, besonders wenn man es mit Harley Quinn zu tun bekommt, Jokers tödlichstem Handlanger. Harley ist der neue Boss von Arkham City und entschlossen, Batman dafür büssen zu lassen, was er dem Joker angetan hat. In «Harley Quinn‘s Revenge» kehren die Spieler noch einmal nach Arkham City zurück, um sich ihrer finalen Herausforderung zu stellen, während sie abwechselnd in Batmans bzw. Robins Rolle schlüpfen.

Fans, die sich die neue Erweiterung nicht entgehen lassen wollen und «Batman: Arkham City» bereits in der Originalversion besitzen, können das «Harley Quinn‘s Revenge» Pack ab dem 30. Mai für ca 12.95 CHF im PlayStation Network oder für 800 Microsoft Points vom Xbox Live Marktplatz herunterladen.

Für alle anderen erscheint im September 2012 die «Batman: Arkham City Game of the Year Edition». Hier sind zusätzlich zum Hauptspiel alle fünf bislang veröffentlichten DLCs, sieben zusätzliche Karten, drei spielbare Charaktere und 12 Skins enthalten.

«Batman: Arkham City Game of the Year Edition» -- «Harley Quinn's Revenge» Teaser Trailer

«Batman: Arkham City» greift die packende Atmosphäre des Vorgängers «Batman: Arkham Asylum» auf und lässt die Spieler durch eine fünfmal grössere Spielwelt gleiten: Arkham City ist das neue Hochsicherheits-„Zuhause“ für Gotham Citys Rabauken, Gangster und kriminelle Superhirne. In der Rolle des Dunklen Ritters treffen die Spieler auf die gefährlichsten Verbrecher und Schurken der Stadt (darunter Catwoman, The Joker, The Riddler, Two-Face, Harley Quinn, The Penguin, Mr. Freeze und viele andere) und erfahren am eigenen Leib, was es bedeutet, in den Strassen von Gotham City für Recht und Ordnung zu sorgen.

«Batman: Arkham City Game of the Year Edition» basiert auf der Batman-Lizenz von DC Comics und wurde von der USK ab 16 Jahren freigegeben. (pd/tom)

Have your say!

0 0