«Games To Listen» #108: «Shank 2»


In den 90er wurden die Spielhallen und Konsolen von 2D-Sidescroller-Brawlern wie «Final Fight» oder «Double Dragon» überschwemmt. Jahre später haben 3D Action Spiele und First Person Shooter diese Funktion übernommen. Umso erfreulicher ist die Veröffentlichung von «Shank 2», einem klassisches 2D Brawler in HD Optik und einer eigenen Spielmechanik. «Shank 2» trumpft wie der Vorgänger mit einer coolen Comic-Optik auf. Brutale Kills, Kombos, Finisher, etwas Buttonmashing und viel Blut sind das spielerische Markenzeichen von «Shank 2». Die Steuerung und das Kampfsystem wurden gegenüber dem ersten Teil überarbeitet, verbessert und verfeinert. Neben einer Solokampagne gibt es erstmals einen Online/Offline Survival Modus für zwei Spieler.

https://youtube.com/devicesupport

In Ausgabe #108 von «Games To Listen» besprechen Seuli und Tom das EA Downloadspiel «Shank 2» (PC, PSN, XBLA) und klären die Frage, warum gerade Highscores-Fanatiker, Brawler- und Arcade-Fans sich diesen Titel nicht entgehen lassen sollten.

UPDATE: «Shank 2» kostet 800 Microsoft Punkte und nicht 1200 wie irrtümlich in dieser Folge erwähnt.

  • [wpaudio url=”https://www.gamester.tv/videos/gamester/podcast/mp3/Gamester.tv-Podcast_Nr108.mp3″ text=”Games To Listen Episode 108 – «Shank 2»” dl=”https://www.gamester.tv/videos/gamester/podcast/mp3/Gamester.tv-Podcast_Nr108.mp3″]

Abonniert den Podcast in iTunes oder abonniert den MP3 Feed (für Android und Co.). Wir freuen uns über jeden Kommentar. Viel Spass wünscht das «Gamester.tv»-Team.

Have your say!

0 0

16 Comments

  1. Shank 2 ist eine Augenweide. Habe die Demo gezockt und war positiv überrascht. 800MS sind geschenkt für diesen Titel. Bin mit euren wenigen Kritikpunkten einverstanden. Kurzweiliges Erlebnis.

    • Mir ist das alles zuwenig. Für 800MS Punkte gibt es eine grosse Auswahl an Titeln die mehr Inhalt bieten als eine 3 Stunden kurze Kampagne. Auf diesen Survival Modus pfeife ich. Ich mag sowieso keine Beat’em Ups

      • Wenn du keine 2D Sidescroll-Beat’em Ups magst, dann kauf es dir nicht. Mich erinnert das Spiel stark an einen Mix zwischen Metal Slug und Final Fight. Super Optik und gute musikalische Untermalung, tolles Gameplay..was will man mehr.

      • Mein jüngeres Ich würde Dir recht geben, sobald man jedoch die 30 überschritten hat, ist es angenehm ein Spiel zu haben welches einem 3h Spass bietet und dann auch ein Erfolgserlebnis durch den Abschluss des Games. Von daher kann ich die Aussage von Ryu absolut unterschreiben. Ich weiss allerdings nicht, was seine Motivation war, als er diese Aussage machte.

  2. Den ersten Teil fand ich eher durchwachsen. Die Steuerung war komplex und nervig. Ich glaube euren Aussagen und werde mir deshalb die Demo anschauen 🙂

  3. Kann man die PC Version mit dem Kontroller spielen?

    • Dachte ich könnte Dir diese Info geben, wenn ich kurz die Seite besuchen und nachschaue… die Info ob man das kann, fand ich aber nirgends!
      Da bei der Konsolenversion jeder Knopf belegt ist, nehme ich aber stark an, dass ein Joypad auf dem PC sogar zwingend nötig ist… wie man das Game mit Maus und Tastatur steuern würde, weiss ich nicht! 😉

  4. Hach, wenn Shank doch nur nicht von EA käme…..EA mag ich mein Geld nicht geben!

    • Klei Entertainment sind die Entwickler. Ein kleines Studio. EA ist nur der Publisher. Mit deinem Boykott schadest du diesen kleinen Studios!!!!!

      • @Energizer
        Hast du Dear Esther schon gespielt? Ein sehr schönes Indie-Spiel. Kannst es dir auf Steam klicken.

        • Fifo: Ich habe doch gar keinen PC 🙁 Keine Xbox Version?

  5. Hach war das schön damals. Die vielen Arcades mit all diesen tollen Prüglern. Sehr schön, dass ihr bei Gamester immer wieder den Bezug zu den Arcades herstellt. Mir als altes Semester gefällt das.

  6. Im Survival geht die Action ab. Kaufempfehlung

  7. Hab eine PSN Karte geschenkt bekommen zum Geburtstag. Shank2 ist gekauft. Voll der Actionkracher!

  8. Super Tip. Ha mir Shank 2 kouft.

  9. Nicht meine Art von Spiel. Gute Folge.

Comments are now closed for this post.