Login
Forgot your password?

A password will be emailed to you.

Gamester spielt «NBA Playgrounds» – Arcade-Basketball mit krachenden Dunks und offizieller Lizenz

Endlich wieder ein arcade lastiges Basketballspiel! Die «Gamester.tv»-Redaktion kriegt davon nicht genug. Insbesondere, wenn die Paten ganz klar erkennbar sind – namentlich «NBA Jam» und «Street Hoops» – beides Arcade- und Konsolenklassiker.

Nun aber zurück zum aktuellen Basketballgame «NBA Playgrounds». Dieses bietet sagenhafte 250 aktuelle und ehemalige NBA-Profis, hat die offizielle Lizenz, sprich die Spieler sind auch in ihren 30 offiziellen Teams.

Dabei müssen die Akteure via Kartenpaket freigeschaltet werden – es gibt jedoch – jawohl – keinerlei Microtransaktionen – löblich.

Ihr spielt mit zwei Spielern – wahlweise mit einem Mitspieler oder CPU – den ihr aber stets übernehmen könnt.
 

 
Die zahlreichen Tricks funktionieren einwandfrei, das Schiessen, insbesondere Lay-Ups und Würfe aus der 3er-Zone sind nicht leicht zu handeln und brauchen Einarbeitungszeit – das Timing scheint zuerst etwas «off», ist jedoch je nach Spieler dezent anders. Und seitliche Sprünge in der Luft gelingen – im Gegensatz zu «NBA Jam» nahezu nie.

Die Dunks sind hingegen auch spektakulär, wenn Ihr den Power-Balken via guter Verteidigung oder erfolgreichen Offensivaktionen füllt (aus «Street Hoops» entliehen), geht es krachig zu. Ihr erhaltet Extras wie permanenten Turbospeed für eine gewisse Zeit oder einen Superschuss, der den Ball von überall versenkt.

Auch erhaltet Ihr zum Beispiel beim ersten Punkt 3 Punkte, egal wo Ihr schiesst.

On- und Offline funktioniert tadellos, auf der Switch fehlt der Onlinemodus noch, wird kostenlos nachgeliefert.

Insgesamt kommt «NBA Playgrounds» spielerisch – und insbesondere Kommentator («NBA Jam») und Musikuntermalung («Street Hoops» – nicht ganz an die Klassiker heran, ist jedoch ein äusserst cooler und guter Zeitvertreib, den sich Arcade-Sportfans unbedenklich holen können. (raf)

Abonniert die Show auf Youtube, in iTunes oder direkt via Feed.
Wir freuen uns über jeden Kommentar und jede Bewertung. Viel Spass wünscht das «Gamester.tv»-Team.

Tags: , , , , , , , , ,
Comments are closed on this post.