Login
Forgot your password?

A password will be emailed to you.

Gamester spielt: «Titanfall 2» – Starker Singleplayer und monströse Multiplayer-Mechschlachten

Krach, Bum, Bang! «Titanfall 2» ist ein Knaller. Nicht nur erscheint die fantastisch inszenierte Mechschlacht erstmals neben Xbox One und PC auch für die PS4, zusätzlich trumpft der optisch bombastische Shooter mit einer echten Solokampagne auf.

 
Protagonist Jack Cooper und sein Titan BT-7274 kämpfen hier für die Miliz auf dem Planeten Typhon als Klasse 3 Schütze gegen die Interstellar Manufacturing Corporation (IMC). Dabei gefallen witzige Sprüche und eine etwas vorhersehbare Story, die aber durchaus unterhält.

Die neun Kapitel der Kampagne finden auf äusserst abwechslungsreichen Schauplätzen statt, ihr seid dabei abwechselnd als Titan und Soldat unterwegs. Als Jack ist das Spielgefühl sehr rasant, dank Wallrunnings, Doublejumps. Und auch der Titan ist weitaus beweglicher als erwartet. Auch das Waffenarsenal der beiden ist beachtlich. BT kann beispielsweise bis zu sieben Ausrüstungsgegenstände mit sich führen.

Die Bosse entpuppen sich zwar als leichte Opfer, doch insgesamt ist der stetig ansteigende Schwierigkeitsgrad gut dosiert, die ab dem letzten Drittel deutlich von Taktik geprägten Scharmützel gefallen und das sehr gute Trefferfeedback und die tolle Shootermechanik machen einfach richtig Laune.

Beim Multiplayer gibt es diese erfreuliche Nachricht: Alle zusätzlichen Inhalte wie neue Maps und Modi werden kostenlos veröffentlicht. Die aktuelle Menüstruktur ist übersichtlich und es gibt viele Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger.

Eigene Loadouts können erstellt werden, die Maps sind grösser. Mechs haben Klassen, Perks können angepasst werden. Titanen haben keine Autoregeneration der Gesundheit mehr. Dafür liegen auf dem Schlachtfeld Batterien, die die Lebenszeit des Titanen verlängern.

Statt wie im Vorgänger als Soldat auf den ungeschützten Rücken des Titans zu springen und dort auf eine Schwachstelle zu feuern, reisst man in «Titanfall 2» eine Batterie aus der Verankerung, setzt damit den Titan und dessen Piloten ausser Gefecht dessen Piloten, erhält die Batterie und kann später diesen Titanen wieder erwecken. Der Multiplayer ist äusserst schnell und durch alle Modi sehr unterhaltsam.

Ihr erhaltet mit «Titanfall 2» ein Top-Shooter mit farbenfroher Optik mit stabilen 60FPS, krachenden Soundeffekten und einer superben Spielbarkeit. (raf)

Abonniert die Show auf Youtube, in iTunes oder direkt via Feed.
Wir freuen uns über jeden Kommentar und jede Bewertung. Viel Spass wünscht das «Gamester.tv»-Team.

Tags: , , , , , , , , , ,
Comments are closed on this post.