Gamester spielt: «WipEout Omega Collection» – drei futuristische Raser in einem

«WipEout 2048», «WipEout HD» und «WipEout HD Fury» in einem. Anti-Gravitationsrennen im Monsterpack: 26 Strecken (auch gespiegelt) lassen sich mit 46 Raumgleiter abfahren. Ausserdem gibt es krachende bekannten Technosound und neue Musikstücke.

Die Spiele lassen sich dabei in einem Menü anwählen. Und ja, wunderbar, es gibt auch – Serien typisch – einen Splitscreen-Modus (horizontal und vertikal). Online könnt Ihr sogar sieben Gegner herausfordern.

Die Raserei kommt dabei technisch stark daher. In 4K, HDR und – ganz wichtig – 60fps! Technisch und Sound technisch ist dies richtig stark.
 

 
Spielerisch gibt es Rennevents, Zonenevents, Battles und Zeitrennen. Besonders gut ist auch der günstige Preis von knapp über 45 Schweizer Franken.

Alles in allem empfehlenswert für Neulinge – die aber mit dem hohen Schwierigkeitsgrad klarkommen müssen – und Serienkenner. (raf)

Abonniert die Show auf Youtube, in iTunes oder direkt via Feed.
Wir freuen uns über jeden Kommentar und jede Bewertung. Viel Spass wünscht das «Gamester.tv»-Team.

Have your say!

0 0