Kuma und Miguel im neusten Update von «Tekken Revolution» verfügbar

Tekken Revolution
Namco Bandai gibt bekannt, dass neben Nina Williams und Feng Wei auch Kuma und Miguel dem Kader der spielbaren Charaktere von «Tekken Revolution» hinzugefügt werden. Nina Williams und Feng Wei in Aktion sind im neuen Video zu sehen.

Das Update bringt aber nicht nur neue Charaktere mit ins Spiel, sondern auch die Möglichkeit, bestimmte Kämpfer dauerhaft mittels Charakter Unlock Pass freizuschalten. Ein Premium Pass ermöglicht Spielern ausserdem, eine ganze Stunde ohne den Einsatz von Premium Coins zu spielen. Ausserdem werden dem Shop neue Kostüme und Premium Effekte für alle Charaktere hinzugefügt.

Kuma und Miguel im neusten Update von «Tekken Revolution» verfügbar

 
Entwickelt vom studioeigenen «Tekken» Team bei Namco Bandai Games bietet «Tekken Revolution» Beat’em-Up-Fans und neuen Spielern gleichermassen das schlagkräftige Gameplay der berühmten Franchise. Die Spieler können aus wählen aus kultigen «Tekken» Charakteren und trainieren im Arcade-Mode gegen KI-Kontrahenten oder fordern weltweit andere Spieler in Freundschafts- und Ranglistenkämpfen heraus. Neue knochenbrechende Spezialattacken wurden ins Spiel eingefügt und einige Eingabe-Kommandos überarbeitet, um den Einstieg für neue Spieler zu erleichtern und gleichzeitig trainierten Spielern neue Kampfstrategien zu ermöglichen. Zum ersten Mal in der Geschichte von «Tekken» können Spieler ihren Charakter aufleveln und die Attribute Stärke, Ausdauer und Vitalität verbessern, um einen individuellen Kämpfer zu erstellen. Spieler können einen Charakter mit vielen HP ausbauen, der selbst starke Schläge einsteckt oder einen Kämpfer erstellen, der zwar wenig Energie besitzt, aber seine Kontrahenten mit kräftigen und schnellen Attacken malträtiert.

Das Update zu «Tekken Revolution» ist am 11 September erschienen. «Tekken Revolution» ist im PlayStation Store erhältlich. (pd/tom)

Have your say!

0 0