Ubisoft bringt «Tom Clancy’s Splinter Cell Conviction» auf den MAC


Ubisoft kündigte an, dass «Tom Clancy’s Splinter Cell Conviction» nun auch für Computer mit Mac-Betriebssystem erschienen ist. Die fünfte Episode der von den Medien gefeierten und millionenfach verkauften «Splinter Cell»-Reihe ist ab sofort über verschiedene digitale Plattformen als Download erhältlich.

«Tom Clancy’s Splinter Cell Conviction» vereint revolutionäre Gameplay-Verbesserungen mit einer äusserst dynamischen Geschichte. Sie lässt den Spieler in ein Agenten-Abenteuer mit High-Tech-Waffen und Fähigkeiten eines Eliteagenten eintauchen und lädt ihn in eine gefährliche Welt ein, in der Gerechtigkeit bedeutet, dass man nach seinen eigenen Regeln handelt.

Eine faszinierende Story
Als Sam Fisher den Tod seiner Tochter untersucht, stösst er auf Hinweise, die darauf deuten, dass er von seinem ehemaligen Auftraggeber, Third Echelon, betrogen wurde. Nun gilt Fisher als Überläufer und findet sich in einem Rennen gegen die Zeit wieder, in welchem er die todbringenden Pläne von Terroristen vereiteln muss, die Millionen von Menschenleben bedrohen.

Besondere Eigenschaften:
Action auf höchstem Niveau
Ein ganzes Arsenal an fantastischen Innovationen erlaubt es dem Spieler, seine Gegner mit dem Last Known «Position»-Feature (Letzte bekannte Position) zu überlisten, sie mit dem «Mark and Execute»-Feature (Markieren und Eliminieren) ausser Gefecht zu setzen und vieles mehr.

Ein intensives Erlebnis
Eine revolutionäre neue grafische Ausrichtung liefert eine absolut nahtlose Gameplay-Erfahrung, durch die die Spieler sich noch mehr in die spannende Geschichte von Sam Fischer vertiefen werden.

Ein einzigartiges Erlebnis
Stealth, Action und Improvisation sind die Elemente, die «Tom Clancy’s Splinter Cell Conviction» zu einem Adrenalinrausch aus atemberaubenden Verfolgungsjagden, gnadenlosen Nahkämpfen, realistischen Interaktionen mit der sozialen Umgebung und intensiven Schiessereien machen. (pd/tom)

Have your say!

0 0