«Infinite Crisis» (PC) für Herbst 2013 angekündigt

Infinite_Crysis

Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment kündigen «Infinite Crisis» an. Der brandneue MOBA-Titel (Multiplayer Online Battle Arena) wird von der preisgekrönten Spieleschmiede Turbine entwickelt, die unter anderem für das „free to play“-Onlinespiel «Der Herr der Ringe Online» verantwortlich zeichnet. Das ebenfalls als „free to play“ konzipierte «Infinite Crisis» wartet mit einer langen Liste von DC Comics-Charakteren auf und erscheint voraussichtlich 2013 für PC.

«Infinite Crisis» ist ein Neuzugang im allseits beliebten MOBA-Genre und bietet ein rasantes, kompetitives Spielerlebnis im legendären DC-Multiversum, einer Welt, in der faszinierende Neuinterpretationen bekannter DC Comics-Charaktere existieren. In «Infinite Crisis» schlüpfen die Spieler in die Rollen skurriler Inkarnationen ihrer Multiversum-Lieblings-Charaktere wie z.B. Nightmare Batman und Gaslight Catwoman, die neben bekannten Protagonisten wie Green Lantern, The Flash und vielen anderen DC Comics-Helden und -Schurken zur Auswahl stehen.

Wir freuen uns sehr, das MOBA-Genre mit «Infinite Crisis» um ein kompetitives Spielerlebnis zu erweitern, in dessen Mittelpunkt das DC Comics-Universum und seine Charaktere stehen. Turbine ist ein Pionier im Online-Spiele-Bereich und wird in Verbindung mit der fantastischen DC Comics-Welt ein Spielkonzept vorlegen, das die Grenzen des MOBA-Genres neu definiert,

so Martin Tremblay, President bei Warner Bros. Interactive Entertainment.

«Infinite Crisis» (PC) für Herbst 2013 angekündigt

Das Turbine-Team freut sich schon sehr darauf, «Infinite Crisis» der Öffentlichkeit zu präsentieren und dem MOBA-Genre neue Features zu spendieren“, „Wir greifen auf unsere jahrelange Erfahrung im Onlinespiele-Bereich zurück, um frischen Wind ins MOBA-Genre zu bringen. «Infinite Crisis» wird rasante Action, einen Haupthandlungsstrang, zerstörbare Umgebungen, Katastrophen-Ereignisse und natürlich jede Menge DC Comics-Kultcharaktere enthalten,

sagt Jeffrey Steefel, Executive Producer bei Turbine.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit zur eventuellen Beta-Teilnahme finden Sie unter www.infinitecrisis.com. (pd/tom)

Have your say!

0 0