Login
Forgot your password?

A password will be emailed to you.

«The Witcher 2: Assassins of Kings Enhanced Edition» jetzt für Linux erhältlich.

The Witcher 2: Assassins of Kings Enhanced Edition
CD PROJEKT RED, der Entwickler der «Witcher»-Serie, gibt hiermit die Veröffentlichung von «The Witcher 2: Assassins of Kings Enhanced Edition» für Linux-Betriebssysteme bekannt.

Das mit 98 Awards bedachte «The Witcher 2: Assassins of Kings», darunter zahlreiche “Spiel des Jahres”-Auszeichnungen, ist nun auch für Linux erhältlich und lässt Spieler eines der schönsten und besten Fantasy-Rollenspiele aller Zeiten erleben. Die Geschichte rund um Monsterjäger und Hauptdarsteller Geralt von Rivia fasziniert mit einigen der besten und intensivsten Momente der jüngeren Rollenspielgeschichte.

Wir sind sehr erfreut darüber, dass nun die Linux-User unter den RPG-Fans in den Genuss unserer Spiels kommen. The Witcher 2: Assassins of Kings ist zweifelsohne eines der grossartigsten Fantasy-Abenteuer für Linux und ich bin davon überzeugt, dass Rollenspiel-Enthusiasten mit einer Vorliebe für sagenhafte Quests jede Menge Spass mit dem Spiel haben werden,

sagt Marcin Momot, Community Manager bei CD PROJEKT RED.

Die Linux-Fassung des Spiels enthält alle bislang veröffentlichten Inhalte und Updates und bietet damit vom Start weg das komplette Witcher 2-Wohlfühlpaket. «The Witcher 2: Assassins of Kings» ist via Steam erhältlich.

Um diese Veröffentlichung gebührend zu feiern, wurde zusammen mit unseren Kollegen von Valve eine zweitägige Rabattaktion für The Witcher and «The Witcher 2» gestartet. Wer mag, der kann sich beide Titel mit einem Nachlass von satten 80% sichern.

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Geralt von Rivia, einem professionellen Monsterjäger, der in die politischen Wirren des Königreichs von Temerien verwickelt wurde, als er bei der Niederschlagung des vom Orden der Flammenrose inszenierten Aufstandes half und den König vor einem Attentäter beschützte, der fatal an die Hexer erinnerte. Auch im zweiten Teil des Epos spielt Geralt bei den politischen Ereignissen eine Schlüsselrolle – er wird in einen Konflikt hineingezogen, der zwischen den grössten Mächten der Welt tobt.
 
Die Systemanforderungen:

  • OS: Ubuntu 12.04 and SteamOS
  • (andere Linux-Varianten können auch funktionieren, werden aber nicht offiziell unterstützt)

 
Minimum:

  • Prozessor: Intel Core 2 Duo
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Festplatte: 25 GB HD space
  • Grafik: GeForce 9800 512MB, Intel integrated graphics chipsets are not supported
  • Empfohlen:
  • Prozessor: Quad Core Intel
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Festplatte: 25 GB HD space
  • Grafik: GeForce GT 640 1GB, Intel integrated graphics chipsets are not supported

 

Sprachen:

  • Audio: Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch
  • Text: Deutsch, Englisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Russisch, Chinesisch und Türkisch.

(pd/tom)

Tags: , , ,
Comments are closed on this post.