«Games To Listen» #106: «Saints Row: The Third»


«Saints Row: The Third» ist ein Third Person Shooter. Das Spielprinzip ähnelt stark der Grand-Theft-Auto-Reihe, wobei sich «Saints Row: The Third» nie wirklich ernst nimmt und an Absurditäten andere Openworldspiele bei weitem übertrifft. Das Openworldspielprinzip lässt uns Freiraum, um unsere wilden Actionfantasien auszuleben. Neben 47 Hauptmissionen gibts es viele weitere Nebenmissionen die den Spieler ca 30-40 Stunden beschäftigen. Das gesamte Spiel lässt sich auch Co-Op mit einem Kollegen durchspielen. Anders als beim Vorgänger wird der Spielverlauf bei beiden Spielern abgespeichert, so dass man jederzeit an der selben Stelle alleine weiterspielen kann.

Der «Saints Row: The Third» Launch-Trailer

Das abgedrehte Umfeld mit extrem viel Gewalt und primitiven Teenager Humor mag nicht jeden Ansprechen. Die Technik kann nicht sonderlich zu überzeugen, die Abwechlung der Missions ist überschaubar und die Story ist total sinnfrei.
Und Trotzdem – uns hat es Spass gemacht. Die vielen Anspielungen auf Film und Games sind gelungen. Die Überzeichnete Gewaltdarstellung, das ständige Zerstören von Objekten und das Aufmotzen eigener Autos, Gangs und Unterschlüpfe macht Laune nach einem harten Arbeitstag. Einfach das Hirn abschalten und sich von den niederen Instinkten leiten lassen.

Unser grosses Review zu «Saints Row: The Third» haben wir Ende November 2011 aufgezeichnet. Zumindest ist diese Folge nun gut abgehangen. Wir wünschen viel Spass beim Nachhören.

  • [wpaudio url=”https://www.gamester.tv/videos/gamester/podcast/mp3/Gamester.tv-Podcast_Nr106.mp3″ text=”Games To Listen Episode 106 – «Saints Row: The Third»” dl=”https://www.gamester.tv/videos/gamester/podcast/mp3/Gamester.tv-Podcast_Nr106.mp3″]

Abonniert den Podcast in iTunes oder abonniert den MP3 Feed (für Android und Co.). Wir freuen uns über jeden Kommentar. Viel Spass wünscht das «Gamester.tv»-Team.

Have your say!

0 0

10 Comments

  1. SR3 ist abartig..krank 🙂 Ich mag das Spiel auch. Kann auch nachvollziehen, dass man das Spiel wegen technischen Mängeln abwerten muss.

  2. Ich mag Saints Row nicht. Technisch veraltet, keine Story, langweilige Missionen. GTA überzeugt mehr.

  3. Sehr gute Folge. Macht weiter so.

  4. Mein Lieblingspodcast ist ins neue Jahr gestartet. SR3 is eine gute Folge. Danke Jungs.

  5. Bis zu diesem Podcast habe ich noch nie von Saints Row gehört. Vielleicht lege ich es mir zu

  6. Mir gefällt der Podcast. Richtig sich auch an Leute, die sich im Vorfeld nicht schon mit dem besprochenen Spiel beschäftigt haben. Im Vergleich zu anderen Podcasts ist eure Soundqualität wirklich gut. Go on

    • @einFan
      Dito!

      Eine kleine Anregung:
      Ihr besprecht die Spiele nicht immer zeitnah zum Release. Kein Problem. Vergeht aber die eine oder andere Woche, dann könnte man etwas mehr Hintergrund Infos an den Hörer geben als man in den 08/15 Reviews zum Release bei der Konkurrenz lesen kann.

      Beispiel: Gab es Probleme bei der Entwickeln? Wie lange war das Spiel in der Entwicklung? Haben die Entwickler früher schon ein Spiel veröffentlicht? Hintergrundinfos zur Franchise.
      Manchmal gibts einen Shitstorm oder extremen Hype zu Titel xy im Internet. Dazu könntet ihr bei der Besprechung Stellung nehmen. Ist die Kritik gerechtfertigt, wie seht ihr das?

      Gelungen ist die Info wie vor den Reviews wie ihr persönlich zu einer Serie wie z.B. Saints Row steht.

      Euer Harry

      • @Harry Danke fürs Lob.

        Deine Vorschläge sind gut. Nicht immer haben wir Zusatzmaterial. Manchmal werden unsere Podcasts auch relativ zeitnah aufgezeichnet aber erst Wochen später veröffentlicht. Die Nachbearbeitung dauert immer einige Stunden und die Zeit ist bei uns allen ein knappes Gut.

        Ich denke wir können die eine oder andere Geschichte in Zukunft sicher einbauen.

        • Da bin ich mal gespannt. Merci

  7. Im Gegensatz zu euch konnte ich mit SR3 nichts Anfangen. Langweilig monoton, keine Story und schwache Grafik. Trotzdem guter Podcast. Ihr bringt es auf den Punkt für welche Zielgruppe SR3 gedacht ist.

Comments are now closed for this post.