«Games To Listen» #123: «Sine Mora»

«Games To Listen» #123: «Sine Mora»

Frischer Wind im Shoot’em-Up Genre. «Sine Mora» bietet neben toller Grafik und gutem Sound diverse Spielmodi mit viel Action. Die Kampagne hat sicher den tiefsten Schwierigkeitsgrad und ist auch für Neulinge dieses Genres zu meistern. Die erfahrenen Shmup-Spieler werden die meiste Zeit im Arcade Mode verbringen, da geht die Post erst richtig ab und das Spiel wird so manchen Hobbypiloten ins Schwitzen bringen. In diesem Modus fliegen einem die Schüsse der Gegner nur so um die Ohren und Zuschauer werden sich wundern, wo es auf dem Spielfeld überhaupt genug Platz für den Flieger des Spielers hat. Beim Ausweichen hilft die innovative Zeitmechanik, welche es dem Spieler erlaubt, die Zeit zu verlangsamen. Der Lebensbalken, den man aus vielen anderen Shmups kennt, gibt es in diesem Spiel nicht, dafür spielt auch da wieder die Zeit eine Rolle. Wie das genau funktioniert könnt ihr euch in der aktuellen Folge von Games To Listen anhören. Fans von «R-Type» und Co. sollten auf jeden Fall einen Blick darauf werfen, ein Anfänger in diesem Spielgenre wird (mit etwas Geduld) auch seine Freude an diesem tollen Titel haben.

Das Gamester.tv-Team wuenscht viel Spass.

Abonniert den Podcast in iTunes oder abonniert den MP3 Feed (für Android und Co.). Wir freuen uns über jeden Kommentar. Viel Spass wünscht das «Gamester.tv»-Team.

Have your say!

0 0

4 Comments

  1. Hammer Shoot’em Up.

  2. Sine Mora ist wahrlich nichts für Weicheier! Ich fand bereits die Kampagne ziemlich schwierig. Ihr seit wohl die Übergamer, wenn ihr die Kampagne leicht findet.

    Super Titel, toller Podcast!

  3. 1A Shmup!
    Tom: Sina Mora ist ein Shoot’em Up und kein Shooter 🙂

Comments are now closed for this post.