Login
Forgot your password?

A password will be emailed to you.

«Games To Listen» #198: «Metal Gear Online»

mgo
In Folge #198 besprechen wir den Mutliplayer-Teil von «Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain», wie beim Vorgänger auf der PlayStation 3 nennt sich das Spiel wieder «Metal Gear Online». Das Spiel ist kostenlos und gehört zum Umfang von «Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain», der Online-Teil wurde am 6. Oktober freigeschaltet, also rund einen Monat nach Veröffentlichung des Spiels. Als Fans der «Metal Gear»-Reihe allgemein und des letzten «Metal Gear Online» im speziellen haben wir etliche Stunden online verbracht und dabei viel Licht, aber auch einige Schatten des Spiels zu sehen bekommen.

Auch im Online-Teil kontrollieren wir unseren Spieler aus der Third-Person-Perspektive und Afghanistan bzw Afrika kommt dabei grafisch fast so gut rüber wie offline. Dieser Vergleich ist relativ einfach anzustellen, da wir alle Multiplayer-Maps bereits aus der Single-Player-Kampagne kannten, es sind jeweils Ausschnitte von Gebieten aus der offenen Spielwelt. Beim Balancing und den Spawnpunkten sind aber noch einige Verbesserungen notwendig, im Podcast erklären wir das noch genauer. Das ganze “Shooting” ist gegenüber dem Vorgänger stark verbessert worden und ist auf dem gleichen Niveau wie in der Kampagne.

Was diesen Shooter von anderen abhebt sind klar die Nahkampf/CQC-Elemente und die «Metal Gear»-typischen Gadgets wie die Kartonkisten, Teddybären zur Ablenkung (früher Heftli mit spärlich bekleideten Damen) und vor allem die Möglichkeit, Gegner in den Schwitzkasten zu nehmen, zu befragen oder mit dem Fulton-Device zu extrahieren. Da man normalerweise nur in 6er-Teams antritt, macht dies das Spiel taktisch anspruchsvoller als einen 08/15 Shooter.

Hört in Folge #198 «Games to Listen», dann erfahrt ihr noch einiges mehr, zum Beispiel über die drei Spielmodi und das Ganze geschmückt mit einigen Anekdoten von uns.
 

Abonniert den Podcast in iTunes oder abonniert den MP3 Feed (für Android und Co.). Wir freuen uns über jeden Kommentar. Viel Spass wünscht das «Gamester.tv»-Team.

Tags: , , , , , , , , , ,
Comments are closed on this post.